Main Menu

Downloadbereich

Klassenerhalt! Elm bleibt in der Liga

Rosdorf II meldet nicht und steht als zweiter Absteiger fest.

Schöningen. Der Druck war weg. Die wochenlang abstiegsbedrohten Handballer der HG Elm durften vor ihrem letzten Heimspiel der Saison gegen den MTV Braunschweig III durchatmen. Sie hatten den Klassenerhalt am Grünen Tisch geschafft. Kurz vor dem Spiel kam die offizielle Bestätigung, dass die sportlich gerettete HG Rosdorf-Grone II für die Spielzeit 2018/2019 keine Landesliga-Mannschaft melden wird. Sie ist somit neben Schlusslicht HSG Langelsheim/Astfeld der zweite Regelabsteiger. Die HG, bislang Tabellenvorletzter, muss nicht mehr darum kämpfen, irgendwie noch über den Strich zu kommen.

"Die Erleichterung in unserem Verein ist riesengroß", freut sich HG-Trainer Rene Libbe. "Angefangen von den Fans über die Spieler bis hin zum Vorstand und Trainer." Dass die Partie gegen den MTV III 27:27 (14:13) endete, war nur noch eine Randnotiz. "Der vorzeitige Klassenerhalt trug wohl dazu bei, dass die letzte Spannung von den Jungs abfiel", mutmaßte Libbe. Der HG-Trainer trug dem Rechnung und wechselte seine Formation während der Partie mehrfach munter durch, um allen Spielern viel Zeit auf dem Feld zu geben. Gänzlich zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft war Libbe jedoch nicht. "Vom Spielerischen her hätten wir es besser hinbekommen müssen."

Immerhin war der Wille ausgeprägt, sich zumindest nicht mit einer Niederlage vom eigenen Publikum zu verabschieden. Die drohte der HG nämlich bis 70 Sekunden vor dem Abpfiff. Die Gäste lagen mit 27:25 vorne, ehe Marian-Valerica Tirna per Strafwurf das 26. HG-Tor erzielte und Jan-Hendrik Vahldiek 19 Sekunden vor dem Schlusssignal zum versöhnlichen 27:27-Endstand traf.

Nicht nur Libbe, auch die Fans wirkten anschließend versöhnt. Bestnoten verteilte der HG-Trainer an Sebastian Hettich, der in Durchgang 2 aus dem Rückraum mit seinen Toren für Entlastung sorgte, sowie an Torhüter Dario Meske, dessen Paraden dafür sorgten, dass die HG Mitte der zweiten Hälfte nicht deutlicher als mit 15:17 hinten lag.

Aufstellung & Tore
HG Elm: Winning, Meske - Tirna 4, Hettich 5, Gode, Bahr 1, Nabel 3, Rustenbach 3, Bencke, Vahldiek 7, Binner, Buchheim, Fock 4, Behrens.

Quelle: Braunschweiger Zeitung 07.05.2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen