Main Menu

Downloadbereich

Thiele ragt bei ganz wichtigem HG-Sieg raus

Handball-Landesliga Elm gewinnt 26:24.

Jörg Kleinert

Schöningen. Die HG Elm feierte ihren zweiten Saisonsieg: Es war an Spieltag 6 der Handball-Landesliga ein ganz wichtiger Erfolg, denn die HG besiegte einen Mitkonkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt, die HSG Langelsheim/Astfeld, mit 26:24 (12:11).

Matchwinner für die Gastgeber war Reno Thiele. Der Linkshänder erwischte laut HG-Trainer Rene Libbe "einen Sahnetag". Nahezu jeder Wurf Thieles aus dem rechten Rückraum schlug in den Maschen des Langelsheimer Gehäuses ein. In engen Phasen war er es, der seine Mannschaft wieder in die Spur brachte.

Auch in der Abwehr besaßen die Hausherren entscheidende Vorteile. Es sei aber nicht einfach gewesen, sich auf die unorthodoxe, laufintensive Spielweise der Langelsheimer einzustellen, so Libbe, der die Anspannung nach der Partie nicht sofort abschütteln konnte. "Ich brauche jetzt erst mal eine Wagenladung Beruhigungstabletten", scherzte der HG-Coach

Angeführt vom zupackenden Marco Schiefelbein fand sich die HG-Defensive mit zunehmender Spieldauer besser zurecht. "Ich habe immer gesagt, dass wir unsere Gegner bei maximal 25 Toren halten müssen, dann steigen unsere Siegchancen", betonte Libbe abermals. Er sollte mit dieser Einschätzung - zumindest dieses Mal - recht behalten. Dennoch gelang es der HG bis in die Schlussphase nicht, sich entscheidend von den Gästen abzusetzen. Nach Thieles Treffer zum 21:17 (47.) schien der Weg geebnet. Die unorthodox spielenden Gäste, die oft scheinbar ohne Konzept kreuz und quer liefen und die Elm-Abwehr auch mal mit drei Kreisläufern überraschten, ließen sich nicht abschütteln. Beim 21:22 (53.) waren sie wieder auf Tuchfühlung, doch drei Minuten und drei Thiele-Tore später hieß es 25:21 "Schön war das Spiel sicher nicht", fand Libbe. "Aber das ist egal. Was zählt, sind die Punkte."

HG Elm:Winning, Plucinski, Meyer - Thiele 12, Vahldiek 2, Garbe, Tirna 1, Binner 5, Bencke, Behrens 1, Fock, Schiefelbein, Bahr 4, Gode 1.

Quelle: Braunschweiger Zeitung 22.10.2018
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Unsere Datenschutzerklärung Ich stimme der Nutzung von Cookies zu ICH LEHNE AB