Hauptmenü

Downloadbereich

Daniel Reckel: Die Zweidorfer hatten keinen Bock mehr

 Handball-Landesliga Die HG Elm siegt zu Hause bravourös mit 29:17.

Schöningen. Der Handball-Landesligist HG Elm hat den nächsten Schritt in Richtung Klassenerhalt getan - und das in überzeugender Manier. Vor allem in der zweiten Hälfte des Heimspiels gegen den letztjährigen Vizemeister SG Zweidorf/Bortfeld zeigten die Elmstädter, dass in dieser Saison weitaus mehr möglich gewesen wäre als Abstiegskampf. Unter dem Strich sprang ein 29:17 (13:11) Erfolg heraus, der HG-Trainer Daniel Reckel die Erkenntnis brachte: "Heute finde ich kein Haar in der Suppe."

Wenn es etwas zu kritisieren gab am Auftritt der Elm-Handballer, dann wohl nur, dass die Mannschaft stockend und mit wenig Überzeugung in die Partie startete. "Wir haben uns anfangs ein paar Mal abkochen lassen", stellte Reckel fest. Die HG hatte Probleme, sich auf Tempo und Wendigkeit der Gästeangreifer einzustellen. Nur gut, dass Elm-Keeper Florian Meyer bestens aufgelegt war und sein Team mit einigen Paraden im Spiel hielt.

Reckel korrigierte in der Halbzeit Personal und Taktik. "Wir waren nach dem Seitenwechsel in der Abwehr schneller auf den Beinen", sagte der HG-Coach. Dort, wo die Zweidorfer zuvor noch Lücken gefunden hatten, waren die Wege für die Gäste nun dicht. "Wir haben die Zweidorfer so weit bekommen, dass sie irgendwann keinen Bock mehr hatten", sagte Reckel. Dieser Zeitpunkt war spätestens nach Alexander Bahrs Treffer zum 23:13 (50.) gekommen. Bei den Gästen gingen die Köpfe herunter, Reckel dagegen wechselte munter durch, "weil bei uns noch jeder richtig Bock hatte".

Der HG-Trainer war rundum zufrieden: "Meine Jungs haben eindrucksvoll gezeigt, dass sie von ihrem Leistungsvermögen her nicht in den Abstiegskampf gehören. Sie haben mehr drauf. Ich erwarte, dass sie das in den kommenden Wochen bestätigen."

HG Elm: Meyer, Winning - Gode 1, Schiefelbein 1, Bahr 5, Tirna 8/3, Nabel 1, Bencke 1, Garbe 1, Binner 4/1, Fock 3, Steinke 4. jk

Quelle: Braunschweiger Zeitung 25.03.2019
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Unsere Datenschutzerklärung Ich stimme der Nutzung von Cookies zu ICH LEHNE AB