Hauptmenü

Downloadbereich

Adagio gelingt minimale Verbesserung

Tanzen TC-Formation in Hamburg Neunter

Schöningen. In der Oberliga im Jazz- und Modern Dance stand für die Formation "Adagio" vom TC Schöningen das zweite Turnier der Saison an. Und nach dem geteilten letzten Platz in Berlin lief es für die Elmstädterinnen in Hamburg zumindest etwas besser. 

Zwar war auch diesmal nach der Vorrunde Schluss für Adagio, doch mit den Wertungen 9-8-10-8-10 haben sich die Schöningerinnen diesmal zumindest etwas verbessert und den neunten von zehn Plätzen belegt. Allerdings bleibt die TC-Formation das Schlusslicht der Liga.

Nun haben sie indes erst mal Zeit, im Training an ihrer Choreografie zu arbeiten, das nächste Turnier steigt erst am 12. Mai. Doch da wird Adagio sich garantiert in Topform präsentieren wollen: Dann steigt nämlich das Heimturnier in Schöningen.

Übrigens: Für die Formation "Einklang" vom VfL Lehre wird es in der Verbandsliga bereits an diesem Wochenende wieder ernst. Denn am Samstag steht für die auf Rang 6 stehenden Lehrschen das zweite Turnier der Saison an, es geht nach Berlin. r.

Quelle: Braunschweiger Zeitung 05.04.2019
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Unsere Datenschutzerklärung Ich stimme der Nutzung von Cookies zu ICH LEHNE AB