Hauptmenü

Downloadbereich

Neue Mannschaftszelte für den TC Schöningen

Der Verein freut sich über die Zuwendungen von drei Spendern.

Schöningen Das 33. Zeltlager des TC Schöningen über Pfingsten im Freibad Baderleben in Sachsen-Anhalt sei wieder ein voller Erfolg gewesen, freut sich der Vorsitzende des Vereins, Fred Gronde. "Durch die großzügige Unterstützung von drei Sponsoren konnten für das Lager drei neue Gruppenzelte angeschafft werden", berichtet er.

Im Rahmen der diesjährigen Sportwoche seien die Schecks dafür an den TC Schöningen übergeben worden. Simone Werner, Teilmarktleiterin in Schöningen, hatte stellvertretend für die Volksbank Wolfenbüttel einen Scheck in Höhe von 2700 Euro überreicht. Die Zuwendung stammt aus den Reinerträgen des Gewinnsparens.

Aus dem Projekt "Zukunft Sport" steuerte laut Gronde der Kreissportbund Helmstedt ebenfalls 500 Euro für den Erwerb der Mannschaftszelte bei. KSB-Vorsitzender Martin Roth überreichte den symbolischen Spendenscheck.

Über einen dritten Scheck in Höhe von 1800 Euro durfte sich der TC Schöningen ebenfalls freuen. Er kam von der Braunschweigischen Sparkassenstiftung, die bei der Übergabe von der Filialleiterin Schöningen, Bianca Hinze, und Mathias Grote von der Stiftung vertreten wurden.

Zeltlagerleiterin Bettina Kroll und Vorsitzender Fred Gronde dankten im Namen des Vereins den Spendern herzlich. mb

Quelle: Braunschweiger Zeitung 01.08.2019
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Unsere Datenschutzerklärung Ich stimme der Nutzung von Cookies zu ICH LEHNE AB