Hauptmenü

Downloadbereich

Eike Garbe verstärkt die HG Elm

Handball Neuzugang hat Oberligaerfahrung.

Schöningen: Eike Garbe ist Neuzugang Nummer 3 der HG Elm für die Saison 2020/2021. Der Handball-Verbandsligist sicherte sich die Dienste des 23-Jährigen, der vom MTV Braunschweig II zu den Elmstädtern wechselt. Garbe, dessen Bruder Philipp bereits dem HG-Kader angehört, stammt aus Schöppenstedt und gilt trotz seines jungen Alters als erfahren. Der Linkshänder spielte für den MTV in der Ober- und Verbandsliga.

BZ 20200613 4

Eike Garbe ist der dritte Neuzugang bei der HG Elm für die kommende Saison. Der 23-Jährige wechselt vom MTV Braunschweig II zum Verbandsliga-Aufsteiger. HG Elm

„Es freut mich, dass wir Spieler dieser Qualität inzwischen für uns begeistern und von uns überzeugen können“, sagt HG-Vorstand Rene Libbe. Elm-Trainer Daniel Reckel sieht es ähnlich: „Dass sich ein Spieler dieser Güte für einen Wechsel zu uns entscheidet, zeugt davon, dass wir hier in den vergangenen eineinhalb Jahren gute Arbeit geleistet und auf uns aufmerksam gemacht haben.“ Garbe steigere zweifelsohne die Qualität seines Kaders, so Reckel: „Wir brauchen in einer höheren Liga nicht nur eine erste Sieben, sondern eine erste Vierzehn.“

Vor Garbe hatte der Verbandsliga-Aufsteiger bereits Linkshänder Martin Schoel vom künftigen Landesligisten MTV Eintracht Hornburg sowie Torhüter Dennis Rokitta vom Landesligisten VfL Lehre verpflichtet. „Unsere Personalplanungen sind noch nicht abgeschlossen“, betont Reckel. Er befinde sich mit zwei weiteren Spielern in aussichtsreichen Gesprächen. jk

Quelle: Braunschweiger Zeitung 13.06.2020

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung