Hauptmenü

Downloadbereich

Handball-Verband Niedersachsen setzt den Spielbetrieb bis zur Landesliga aus

Die steigenden Corona-Fallzahlen haben den Handballverband Niedersachsen (HVN) nun doch dazu gebracht die Saison zu unterbrechen. Das betrifft auch zahlreiche Vereine aus der Region wie zum Beispiel die Oberligisten MTV Großheidorn, TSV Burgdorf III oder HV Barsinghausen.

Jetzt ist es also doch soweit: Der Handballverband Niedersachsen (HVN) hat am Mittwochvormittag entschieden, den Spielbetrieb der Jugend und der Senioren in den Ober-, Verbands- und Landesligen sowie der Landesklassen, die in Obhut des Verbandes stehen, mit sofortiger Wirkung auszusetzen. „Zunächst bis einschließlich 31. Dezember“, sagte Präsident Stefan Hüdepohl.
Wir benutzen Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung